Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

News Archiv

04.09.2020

Update:Vorstand online zu Heilmittelrichtlinien und Rahmenvertrag

Trotz der Verschiebung des Inkrafttretens zum 1.1.2021 finden die beiden vorerst letzten Online Livestreams am 12.9.2020 statt, da auch Sie sich darauf terminlich eingerichtet haben. Zudem können wir Sie dann auf den...



03.09.2020

Aktuelle Stunde: Bundesgesundheitsministerium informiert maßgebliche Verbände

In einer Videokonferenz informierte heute das Bundesministerium für Gesundheit die maßgeblichen Berufsverbände im Heilmittelbereich über die Verschiebung des Inkrafttretens der neuen Heilmittel-Richtlinie und die Prüfung...



28.08.2020

Vergütungsverhandlungen erreichen kritische Phase

Der zweite von drei Verhandlungstagen mit dem GKV-Spitzenverband zu den Vergütungserhöhungen wurde am Nachmittag des 27. August von den Physiotherapie-Verbänden aufgrund eines inakzeptablen Kassenangebots ergebnislos...



10.08.2020

Verhandlungen mit dem GKV-Spitzenverband: was genau hinter den Forderungen steckt!

Die Wirtschaftlichkeitsanalyse ambulanter Therapiepraxen (WAT-Gutachten) hat es vorgegeben: PHYSIO-DEUTSCHLAND und die drei weiteren physiotherapeutischen Verbände fordern vom GKV-Spitzenverband eine Vergütungserhöhung...



30.07.2020

Update - Ambulante Therapie bei Patienten mit COVID-19

Im großen Konferenzraum des Technologieparks in Köln kamen insgesamt 75 interessierte PhysiotherapeutInnen zusammen. Schutzvorrichtungen wie Händedesinfektion, Maskenpflicht und Einhaltung von Abstand wirkten zum Thema...



30.07.2020

Wirtschaftlichkeitsgutachten ambulanter Therapiepraxen (WAT) – Ergebnisse vorgestellt!

Auf großes Interesse ist die Online-Pressekonferenz zum WAT-Gutachten gestoßen. Prof. Dr. Günter Neubauer, Direktor des Instituts für Gesundheitsökonomik (IfG), hat die Ergebnisse des WAT-Gutachtens heute online...



21.07.2020

Politik weist Forderung nach Bonusregelung für weitere Berufsgruppen zurück – PHYSIO-DEUTSCHLAND hakt mit Partnern nach!

Die vom Gesetzgeber geregelte Bonuszahlung für alle Beschäftigten in der Altenpflege ist richtig, sie greift aber zu kurz und muss aus Sicht von PHYSIO-DEUTSCHLAND auf alle systemrelevanten Berufsgruppen im stationären...



16.07.2020

Expertenbefragung- dringende Unterstützung!!!

Für die anstehenden bundesweiten Gebührenverhandlungen mit den Krankenkassen wollen wir den aktuellen zeitlichen Aufwand für die notwendigen Vor-und Nacharbeiten erfassen und diese in die Verhandlungen einbringen. Hierzu...



14.07.2020

Neues Korrekturverfahren im Rahmen der Abrechnung gemäß § 302 SGB V ab dem 01. Juli 2020

Mit Inkrafttreten der Technischen Anlage der Richtlinien gemäß § 302 Abs. 2 SGB V (Stand 08. Oktober 2019), die seit dem 01. Januar 2020 anzuwenden ist, hat der GKV-Spitzenverband ein neues Korrekturverfahren eingeführt....



09.07.2020

Fort- und Weiterbildung

Wir freuen uns Ihnen heute Fort- und Weiterbildungen der Landesgruppe VPT Nordrhein-Westfalen anzubieten. Die Anmeldungen gehen direkt über die Homepage der VPT Landesgruppe.



01.07.2020

PHYSIO-DEUTSCHLAND vernetzt Selbstständige, Angestellte und angehende Physios in einer Online-Session – jetzt anmelden und live dabei sein!

Am 07. Juli 2020 von 18:30 bis 20 Uhr veranstalten wir ein Zoom-Meeting für alle Interessierten. Zunächst starten Selbstständige, Angestellte sowie Schüler- und Studierende gemeinsam, danach geht es in Räumen zu...



01.07.2020

Kostenträger passen Empfehlungen zum 01. Juli 2020 an

Schritt für Schritt nähern sich die Kassenverbände und der GKV-Spitzenverband mit ihren Empfehlungen wieder der "Normalsituation". So gelten ab dem 01. Juli 2020 neue Regelungen. Damit nimmt die Bürokratie erneut zu und...



30.06.2020

Gemeinsamer Bundesausschuss regelt Fristen für Behandlungsbeginn

Am 29. Juni 2020 hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) die Heilmittel-Richtlinie und die Heilmittel-Richtlinie Zahnärzte angepasst. Darin legt der GB-A die Verlängerung der Frist für den Behandlungsbeginn von 14 auf...



25.06.2020

Aufwand für Hygiene/PSA und Videotherapie sind bei Bundesbeamten und bei den Landesbeamten in NRW beihilfefähig

Anfragen von PHYSIO-DEUTSCHLAND beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat sowie beim Ministerium der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen haben ergeben, dass



18.06.2020

Dagmar, Hannah, Alexander und Uwe gehen live – seid mit dabei!

Am 25. Juni 2020 zwischen 19:30 und 20 Uhr berichten Dagmar, Hannah, Alexander und Uwe in einer Live-Session von ihren Erfahrungen während der Corona-Krise. Noch ist die Pandemie nicht überstanden und deshalb bietet...



10.06.2020

Präsenz- und Web-/Videovortragsveranstaltung " Update- Ambulante Therapie bei Patienten mit COVID-19"

In Zeiten vom Coronavirus SARS-CoV-2 kommen neue Herausforderungen auf das Arbeitsfeld von PhysiotherapeutInnen zu. Wir werden als systemrelevante Berufsgruppe, die aus dem stationären Bereich entlassenen COVID-19...



26.05.2020

Verlängerung der Empfehlungen für den Heilmittelbereich auf den 30.06.2020

Die Vertreter der Krankenkassenverbände und des GKV-Spitzenverbandes haben die bisherigen Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Ausbruchs von SARS-CoV-2 (Stand 25.05.2020 - 16 Uhr) bis zum 30.06.2020...



15.05.2020

Nächster Video-Chat ´Vorstand online´ am 20.5.

An diesem Tag beginnt die Antragsfrist für die Ausgleichszahlungen aus dem Rettungsschirm. Wir erläutern Ihnen das Antragsverfahren und stehen Ihnen für alle Fragen direkt zur Verfügung. Für die beiden Termine um 15.00...



13.05.2020

Wichtiger Hinweis: Bankdaten hinter IK-Nummer vor Beantragung der Ausgleichzahlung prüfen!

Die Ausgleichzahlung aus der Covid-19-Schutzverordnung kann ab dem 20. Mai 2020 beantragt werden – vorher nicht! Praxisinhaber können aber heute schon eine wichtige Voraussetzung für den Erhalt der Zahlung prüfen: Ist...



12.05.2020

Making of ´Vorstand online´

In der letzten Woche fand erfolgreich der erste interaktive Video-Livestream ´Vorstand online´statt und an den beiden Terminen nahmen rund 100 Mitglieder teil. Auch wenn bis zu letzten Sekunde an der Technik gearbeitet...