Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Vorstand - Diese Seite wird in Kürze ergänzt! Der neue Vorstand und Beirat wurde am 02.04.2022 in Neuss gewählt.

Deutscher Verband für Physiotherapie (ZVK),
Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Marc Zeller, 1. Vorsitzender

Herr Zeller ist seit 2005 in der Niederrhein Klinik Korschenbroich, eine stationäre Rehabilitationsklinik als Leiter der Abteilung Therapiedisposition angestellt.

Seit 2018 ist er zusätzlich für das Qualitäts- und Risikomanagement der Klink verantwortlich.

Seit 1996 ist er als Dozent an Physiotherapieschulen tätig und führt seit 2012 nebenberuflich eine private Physiotherapiepraxis.

Er ist seit 2002 für den Landesverband NRW e.V. tätig und nachdem er von 2020 bis 2022 stellvertretender Vorsitzender war, hat er nach der Wahl auf der Mitgliederjahreshauptversammlung 2022 das Amt des 1. Vorsitzenden von Rita Schütte übernommen.

Marc Akel, stellvertretender Vorsitzender

Herr Akel war von 2005 bis 2014 Leitender Physiotherapeut eines freiwirtschaftlichen Therapiezentrums. Seit 2014 ist er Gesamtleiter der Physiotherapie der Johanniter-Kliniken Bonn, welche aus den beiden Standorten Johanniter-Krankenhaus und Waldkrankenhaus Bonn bestehen.Zudem ist er als Prüfer im Staatsexamen der Physiotherapeuten tätig und Supervisor/Mentor für Studenten der Hogeschool Thim van der Laan.

„Die Weiterentwicklung der Physiotherapie auf allen Ebenen ist mir eine Herzensangelegenheit. Aus diesem Grund möchte ich mich gerne aktiv an der Gestaltung unserer beruflichen Zukunft beteiligen. Zudem sehe ich mich als Bindeglied zwischen den Mitgliedern und dem Berufsverband und bin jederzeit für Ideen und Austausch offen.“

Auf der Mitgliederjahreshauptversammlung 2022 wurde Herr Akel zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt.

Beirat


Katrin Franke, Beirat


Thomas Gillert, Beirat

Herr Gillert ist Inhaber der Firma betreuen – beraten – behandeln, ein Dienstleistungsunternehmen im Bereich Gesundheitsmanagement und betrieblichen Gesundheitsförderung. Am Standort Essen betreut er im Rahmen dieser Tätigkeit das größte Energieunternehmen Deutschlands und weitere Unternehmungen. Arbeitsschwerpunkte
  • Gesundheitsmanagement für Unternehmen
  • physiotherapeutischen Betreuung der Mitarbeiter der Unternehmen
  • Beratung im Bereich Arbeitsergometrie
  • Ernährung und Bewegung
 
 
 
 


Irene Harras, Beirat


Astrid Keppel, Beirat

Astrid Keppel ist Studiengangsleitung des Modellstudiengangs Physiotherapie an der Hochschule Fresenius in Köln und seit zwanzig Jahren in der Ausbildung von Physiotherapeut:innen aktiv.

Als Diplom-Pädagogin und Physiotherapeutin steht für Sie die Akademisierung und Ausbildung der Physiotherapeut:innen am Herzen, da dort Zukunft der Physiotherapie liegt!


Christoph Schludecker, Beirat

Herr Schludecker ist seit 1990 Praxisinhaber in Senden und seit 2004 aktiv im Landesverband tätig. Seine Schwerpunkte 

  • Stärkung der Freiberufler - Belange

  • Vertretung der Physiotherapie in Qualitätszirkeln der Ärzte - regional

  • Vertretung der Physiotherapie in interdisziplinären Arbeitskreisen - regional

  • Vertretung des Landesverbandes bei Veranstaltungen und in Gremien auf Bundesebene


Iefke Söntjens, Beirat

Frau Söntjens  ist 25 Jahre alt und wohnt in Bonn. Sie hat die Ausbildung an der  Schule für Physiotherapie am Uniklinikum Düsseldorf absolviert.

"Ich bin im Verband aktiv, weil ich die Wünsche und Vorstellungen für meinen Traumberuf mit und durch PHYSIO-Deutschland in die Tat umsetzen möchte."!


Herbert Strunk, Beirat

Herr Strunk ist seit über zehn Jahren in der liberalen Politik aktiv, und in seiner Heimat Mitglied des Landesfachausschusses sowie des Bundesfachausschuss für Gesundheitspolitik. Zudem ist er seit ca. acht Jahren ebenfalls in der Initiative „Therapeutenkammer“. Dieses Thema liegt ihm sehr am Herzen, denn als Politiker wisse er, wie wichtig eine politische Vertretung in Form einer Körperschaft des öffentlichen Rechts sei, um die Forderungen, die unser Verband nicht durchsetzen könne, nachdrücklich einzufordern. Seine Interessenschwerpunkte liegen in der Berufs- und Ausbildungsreform - der Akademisierung und den damit verbundenen Kompetenzerweiterungen.


Junioren


Bianca Werdelmann, LSSR LandesSchüler- und Studierendenratsprecherin

Frau Werdelmann absolvierte nach ihrer Berufsausbildung in Mönchengladbach ihr berufsbegleitendes Bachelorstudium an der internationalen Hogeschool voor Fysiotherapie „Thim van der Laan“ in den Niederlanden. Anschließend studierte sie berufsbegleitend an der Deutschen Sporthochschule Köln im Masterstudiengang M.Sc. Sportphysiotherapie. Frau Werdelmann arbeitet orthopädisch, chirurgisch und sportmedizinisch ausgerichtet in einer Privatpraxis in Mönchengladbach.

Frau Werdelmann setzt sich für die Themenschwerpunkte Akademisierung, Evidenz in der Physiotherapie, Wissenschaft und Forschung und Schüler:innen und Studierende ein.


Simon Breidenstein, LSSR stlv. LandesSchüler- und Studierendenratsprecher