A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

Aufgaben und Ziele der AG Lehrer der Physiotherapie

  • Vertretung der Interessen und Bedürfnisse der Lehrer der Physiotherapie Bildung und Ausbau von Regionalgruppen als Plattform für den fachdidaktischen Austausch zur Qualitätssicherung Ausbau der Kontaktbörse.

  • Sichern und Erweitern der pädagogischen und fachlichen Kompetenzen der Lehrer durch Fortbildungen, Zusammenstellen von Lehrmaterialien, usw.

  • Zusammenarbeit mit pädagogischen Weiterbildungseinrichtungen

  • Zusammenarbeit mit dem Verband der Leitenden Lehrkräfte (VLL)

  • Vertretung der Interessen des Berufsstandes der Lehrer der Physiotherapie innerhalb der Aufgaben des Deutschen Verbandes für Physiotherapie (ZVK)

  • Beratende Funktion im Verband und dessen Gremien in pädagogischen Fachfragen

  • Qualitätssicherung und Weiterentwicklung der Ausbildung zum Physiotherapeuten

  • Beratende Funktion in Schülerfragen

  • Öffentlichkeitsarbeit

  • Tätigkeitsbeschreibung der Lehrer

  • Professionalisierung

  • Curriculare Arbeit, bzw. Anregungen bezüglich eines Lehrplans

  • Internationaler Austausch (WCPT)

Aktivitäten

Fortbildungen der AG Lehrer

Die AG bietet fachdidaktische und  pädagogische Fortbildungen primär für Physiotherapielehrer.

Thema: Methodenworkschop - Wie verändere ich meinen Unterricht mit konstruktivistischen Methoden?

Datum: 04. und 05. Juli 2019
Zeit: 10.00 bis 16.00 Uhr und 10 bis 15 Uhr
Ort: Uniklinik Düsseldorf, Fachbereich Physiotherapie

Referentin: Prof. Dr. Beate klemme

Ziel: Pädagogisch-didaktische Weiterentwicklung des Unterrichts

Fragestellungen: 

1. Was bedeutet die ICF für mich als Physiotherapie-Lehrer?  
 
2. Welchen Nutzen hat die ICF bezüglich der therapeutischen Arbeit? Was ändert sich in meinem Unterricht?
 
3. Welchen Nutzen hat die ICF für die weltweite Kommunikation?
 

Aktuelle Termine finden Interessierte auch viermal im Jahr im Mitgliedermagazin "Zur Sache Physiotherapie".

Ansprechpartner

Neuer Vorstand Arbeitsgemeinschaft Lehrer (AGL)


Leiterin:  Regine Astrid Schmidt

Fachbereich Physiotherapie
Geb. 15.14 R 116
Ausbildungszentrum
Universitaetsklinikum Duesseldorf
Moorenstr. 5
40225 Duesseldorf

Telefon: 0211/81-186 31 oder mobil 0160/92402941

E-Mail an die AG Lehrer.

2. Sprecher: Dieter Lange

Schule für Physiotherapie
Am Klinikum Lippe GmbH
Röntgenstraße 18
32756 Detmold


Telefon: 05231/723 405
Fax: 05231/723 412

E-Mail an Dieter Lange.

Mandy Claudia Gerin, Schatzmeisterin der AG

Berufsfachschule für Physiotherapie
der Hans-Weinberger-Akademie
Berliner Allee 3
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 310 91 24 oder mobil 0170 400 66 03

E-Mail an Mandy Claudia Gerin.

Regionalgruppen:

Andreas Wendel, Regionalgruppe Rhein-Neckar

Altrheinstr. 35a
67071 Ludwigshafen
Telefon privat: 0621 - 37 50 376

E-Mail an Andreas Wendel.

Petra Anders, M.A., Leiterin der AG-Lehrer im Landesverband Bayern

Schulleiterin der BFS für PT der Akademie für Gesundheitsberufe am Klinikum Augsburg
Langemarckstraße 11a
86156 Augsburg
Telefon: 0821 / 4003590

E-Mail an Petra Anders.

Möglichkeiten zur fachlichen Mitarbeit

  • Leiten von Regionalgruppen (als Mitglied im Verband)

  • konstruktive Mitarbeit in Regionalgruppen (auch ohne Mitgliedschaft möglich)

  • Gestalten von Fortbildungen (bei entsprechender Qualifikation)

  • Schreiben von Artikeln Gestalten von Vorträgen Austausch mit Kollegen etc.

Haben Sie Interesse an einer fachlichen Mitarbeit? Dann melden Sie sich bei uns:

Interessierte finden hier schon mal vorab die Geschäftsordnung unserer Arbeitsgemeinschaft.

zurück