Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise
05.10.2020

Genehmigungsverzicht

BKK Grillo und AOK Rheinland/Hamburg verzichten auf Genehmigung

Die BKK Grillo Werke schließt sich den Empfehlungen des GKV-Spitzenverbandes für den Heilmittelbereich, aufgrund der Verschiebung der HeilM-Richtlinien vom 01.10.2020 auf den 01.01.2021 an und verzichtet auf die Genehmigung bei Verordnungen außerhalb des Regelfalls (genehmigungspflichtig).

Die AOK Rheinland/Hamburg hat bereits ab dem 01.05. auf die Genehmigung verzichtet.

Wichtig: Die bisher einzige Krankenkasse, die nicht auf die Genehmigung verzichtet und sich somit nicht an der Empfehlung des GKV-Spitzenverbandes orientiert, ist die Novitas BKK.