A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Passwort vergessen?

Bitte Ihre Mitgliedsnummer oder die E-Mail-Adresse sowie die Postleitzahl eingeben. Sie erhalten dann umgehend Anweisungen zum Zurücksetzen des Passworts zugesandt.





Ich akzeptiere die Datenschutzbestimmungen
 

 

13.08.2019

Branchen-Treffpunkt für Therapeuten am 6./7. September in Bochum

„Impulse für die Zukunft“ – unter diesem Motto steht die Auftaktveranstaltung der Fachmesse therapie on tour Bochum am 6. September 2019 im RuhrCongress Bochum. Zwischen 9 und 9:30 Uhr diskutieren Vertreter der Physiotherapie-Verbände IFK, VPT und ZVK über die Ausbildungsreform, den Direktzugang und die Vergütung.

therapie on tour Bochum

Während der offiziellen Auftaktveranstaltung der Fachmesse wird es drei Eingangsstatements geben. Rita Schütte, Vorstandsvorsitzende des ZVK-Landesverbands NRW, wird den aktuellen Stand der Ausbildungsreform vorstellen. Ute Repschläger, IFK-Vorstandsvorsitzende, referiert über den Direktzugang. Karl-Werner Doepp, Landesgruppenvorsitzender VPT, wird auf das Thema Vergütung eingehen. Nach den Statements besteht für die Teilnehmer Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Im Anschluss öffnet die Fachmesse therapie on tour ihre Pforten. Dort sind die drei Verbände IFK, VPT und ZVK am 6. und 7. September zwischen 9 und 18 Uhr mit einem Gemeinschaftsstand vertreten. Mitglieder der drei Verbände können in den jeweiligen Geschäftsstellen Freikarten für die Fachmesse erhalten.

Der Landesverband  Nordrhein-Westfalen konnte den renommierten Mediziner Prof. Dr. Andry Vleeming als Keynote-Speaker gewinnen. Derzeit arbeitet er am Anatomischen Institut der University of New England und in der Rehabilitationseinrichtung der Medical University Gehnt Belgium. Der Fokus seiner Arbeit liegt auf Forschungen zur Anatomie und Biomechanik im lumbalen Beckenbereich, die international anerkannt sind.

Samstag 7. September 13.30 - 15.00 Uhr  

Keynote Vortrag: Anatomie und Biomechanik im lumbalen Beckenbereich

Alle Mitglieder des Landesverbandes können an diesem Vortrag kostenfrei teilnehmen. Einen Gutschein Code erhalten Sie über die Geschäftsstelle.