Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Atemphysiotherapie Modul III

Exobronchiale Obstruktion: Elastizitätsverlust + Überblähung der Lunge- Instabilität der Atemwege

Datum
Samstag, 22.04.2023–
Sonntag, 23.04.2023
Ort
ZOOM
, Online Live Schulung
Kurszeiten

Online Kurszeiten von 09.00 bis 18.00 Uhr

Datum: Samstag, 22.04.2023 09:00-18:00 Uhr

Online Kurszeiten von 09.00 bis 17.00 Uhr

Datum: Sonntag, 23.04.2023 09:00-17:00 Uhr

Veranstalter

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Kursnummer 23016
Fortbildungspunkte 19
Referent(in) Kornblum-Hautkappe, Anja, Tröller, Nadine
Anmeldung

Diese Fortbildung wird mit dem Online Tool ZOOM durchgefüht, Sie benötigen eine stabile Internetverbindung, Laptop/PC , Kamera und Mikrofon.

Preis für Mitglieder € 318,00
Preis für Nichtmitglieder € 418,00

Inhalt

1. Anatomie und Physiologie der Atempumpe

2. Pathophysiologie

  • Veränderungen der Atemmechanik bei Elastizitätsverlust und Überblähung der Lunge,

  • Bedeutung für den muskuloskelettalen Anteil der Atempumpe,

  • Dekonditionierung des Zwerchfells,

  • Umbau und Dekonditionierung der Skelettmuskulatur Instabilität der Atemwege

3. Krankheitsbilder

  • Lungenemphysem, COPD, CF und andere

4. Befunderhebung

5. Therapeutische Ziele

  • Offenhalten peripherer und zentraler Atemwege

  • Minderung dynamischer Hyperinflation

  • Ökonomisierung der Atemarbeit auch unter körperlicher Belastung

  • Minderung von Dyspnoe bei Aktivitäten des täglichen Lebens

  • Verbesserung der Funktionsstellung und Kräftigung muskuloskelettaler Anteile der Atempumpe

  • Effektive Hustenclearance bei Instabilität der Atemwege und Insuffizienz der Bauchmuskulatur

  • Verbesserung des Trainingszustands der Skelettmuskulatur

6. Techniken u. Maßnahmen

  • PEP-Atmung

  • Hustentechniken

  • Techniken zur Kräftigung des Bauchmuskelkorsetts

  • Mobilisation, Kräftigung der muskuloskelettalen Anteile der Atempumpe

  • Techniken zur Positionsverbesserung und Kräftigung des Zwerchfells

  • inspiratorisches Atemmuskeltraining

  • Einteilung der zur Verfügung stehenden Atemluft durch Strukturierung komplexer Bewegungsabläufe

  • Kopplung von Atmung und Bewegung

  • ADL's

Hinweis:

  • Für die Praktischen Übungen im Online-Kurs wird ein Proband am Samstagnachmittag für ca. 3 h benötigt.

  • Weitere Informationen zum Kursablauf und das Prework senden wir Ihnen per Email frühzeitig zu.

  • Die Kursunterlage und benötigten Materialien werden Ihnen ca. 2 Wochen vor Kursstart zugesendet.


Anmeldung zu dieser Fortbildung

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht