Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Bewegungsförderung für übergewichtige Erwachsene- Funktionelles Ausdauertraining

Datum
Freitag, 28.02.2020–
Samstag, 29.02.2020
Ort
Hella Globe
Rixbecker Str. 57, 59555 Lippstadt
Kurszeiten

1. Tag

Datum: Freitag, 28.02.2020 10:00-18:00 Uhr

2. Tag

Datum: Samstag, 29.02.2020 08:30-14:30 Uhr

Auskunft

anerkannt als Rückenschulrefresher zur Verlängerung der Rückenschullehrer- Lizenz für Erwachsene

Veranstalter

AG Prävention im ZVK

Kursnummer 20063
Fortbildungspunkte 15
Referentin Hitschler Birgit
Preis für Mitglieder € 179,00
Preis für Nichtmitglieder € 219,00

Inhalt

Durch die Zunahme an Gewicht verstärken sich bei vielen Menschen die Risikofaktoren für die Entstehung von für Herz-Kreislauferkrankungen (insbesondere Herzinfarkte, Schlaganfälle und Krankheiten des cerebro- vaskulären Systems), Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes und von psychischen / psychosomatischen Krankheiten. Bei vielen liegt als Ursache dafür Bewegungsarmut bei intensiver kalorienreicher Nahrung zugrunde.

Das Konzept: Bewegungs- und Aktivierungsprogramm für übergewichtige Erwachsene soll Menschen ab 18 Jahre und älter einerseits den Hintergrund aufzeigen, warum Menschen regelmäßige Bewegung für ihre psychische und physische Gesundheit brauchen. Andererseits soll der Kurs Hintergrund-, Handlungs- und Effektwissen vermitteln. Das bedeutet der Teilnehmer erfährt, wie unterschiedlich sich Bewegung durchführen läßt und welche Vorteile sich für die Gesundheit daraus auch langfristig ergeben können. Die eigene Aktivierung hin zur Bewegung ist einer der wichtigsten Zielsetzungen der Gesundheit. Das Bewegungs- und Aktivierungsprogramm für übergewichtige Erwachsene vermittelt, wie mit einfachen Übungen eine funktionelle Gesundheit gefördert bzw. erhalten werden kann. Empfehlungen der WHO, des US Department of Health and Human Services sind u. a. Grundlage für die Vermittlung von Handlungswissen für die zeitliche Implementierung in den Alltag.

Das Ziel Bewegungs- und Aktivierungsprogramm für übergewichtige Erwachsene ist daher die Reduktion der Auftretenswahrscheinlichkeit von Erkrankungen wie z. B.:

  • Herz-Kreislauferkrankungen (insbesondere Herzinfarkte, Schlaganfälle und Krankheiten des cerebro- vaskulären Systems)

  •   Krankheiten des Skeletts, der Muskeln und des Bindegewebes

  •   psychische / psychosomatische Krankheiten durch Senkung der ihnen zugrunde liegenden Risikofaktore


Anmeldung zu dieser Fortbildung

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht