Login Mitglieder
A- A A+ Startseite Patienten‌ & Interessierte Fachkreise

Betrieblicher Gesundheitsförderer- Prävention in der Arbeitswelt

Datum
Freitag, 11.12.2020–
Sonntag, 13.12.2020
Ort
PHYSIOCUM LAUDE im Eduardus Krankenhaus
Custodisstr. 3-17 ( 3.OG) Haus A, 50679 Köln-Deutz
Kurszeiten

1. Tag

Datum: Freitag, 11.12.2020 11:00-18:30 Uhr

2. Tag

Datum: Samstag, 12.12.2020 09:00-18:00 Uhr

3. Tag

Datum: Sonntag, 13.12.2020 09:00-16:00 Uhr

Auskunft

anerkannt als Rückenschul- Refresher nach KddR

Veranstalter

Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V.

Kursnummer 20048
Fortbildungspunkte 15
Referent(in) Rücken- und Faszienfit Team Günter Lehmann
Preis für Mitglieder € 329,00
Preis für Nichtmitglieder € 369,00

Inhalt

Bewegungsfachkräfte werden in diesem Seminar dazu befähigt, Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) in den verschiedensten Unternehmen durchführen zu können. Das Seminar ist so gestaltet, dass sie sowohl die wichtigsten theoretischen, als auch praktischen Grundlagen vermittelt bekommen, die sie für BGF Aktivitäten in Unternehmen dringend benötigen. Ein besonderer Schwerpunkt des Seminars liegt darin, attraktive Einstiegsprojekte für Firmen kennen zu lernen. Hierzu zählen z.B. Gesundheitstage, Workshops und interaktive Vorträge zu verschiedenen Themen, Ergonomie-Coaching, Kursangebote und die Physio- bzw. Gesundheitssprechstunde.

Inhalte des Seminars:

  • Elementare Grundlagen der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und des betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM)

  • Hintergrundwissen ZDF: Zahlen, Daten, Fakten - Grundlagen der Ergonomie und Arbeitswissenschaft

  • Chancen und Entwicklungsmöglichkeiten für Bewegungsfachkräfte in der BGF

  • Handlungsfelder in der BGF: Gesundheitstage, interaktive Vorträge und Workshops, Ergonomie-Coaching, Fit im Büro, Gefährdungsanalyse, Aktive Pause, Physio- bzw. Gesundheitssprechstunde, Kursangebote im Rahmen der BGF

  • Erstellen eines BGF – Portfolios

  • Investition in die BGF, eine Investition mit garantierter Rendite, Beispiele Return of Investment – Chancen für die Unternehmen – Argumentationshilfen für den betrieblichen Gesundheitsförderer

  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern, Fördermöglichkeiten, Finanzierungsmodelle - Möglichkeiten der Evaluation, Dokumentation, Präsentation


Anmeldung zu dieser Fortbildung

Ihre persönlichen Daten:
Rechnungsanschrift:


Bitte senden Sie uns als Nicht-Mitglied eine Kopie Ihrer Berufsurkunde per E-Mail, Fax oder Post zu.



Zur Übersicht